• Alpakawanderung
    Alpakawanderung
  • Alpakawanderung
    Alpakawanderung
  • Alpakawanderung
    Alpakawanderung

Mit dem Alpaka durch die Goldene Aue

Die Wanderung bietet Ihnen die Möglichkeit, dass Wesen der wundervollen Tiere mit den Kulleraugen einmal hautnah zu erleben. Lassen Sie sich beim Spaziergang von unseren Alpakas begeistern und genießen Sie diese besondere Erfahrung. Wir haben hier die wichtigsten Fakten zur Alpakawanderung zusammengepackt.

 


Lernen Sie unserer Alpakas bei einem Spaziergang kennen

 

Kosten pro Person: 35,00 €

Kinder unter 14 Jahre dürfen kein Alpaka alleine führen und benötigen daher eine Begleitperson!

Die Kosten für Kinder von 8 - 14 Jahren und eine Begleitperson entsprechen einem Ticketpreis für einen Erwachsenen von 35,00 €.

Kinder unter 8 Jahren benötigen kein Ticket und sind somit kostenfrei, müssen bei der Buchung aber mit angegeben werden.

Mitläufer-Ticket: 10 €

Das Ticket kann zu den Wandertermin hinzu gebucht werden, Sie führen bei der Wanderung jedoch kein eigenes Alpaka.

In den Preisen ist pro Person ein Getränk nach Wahl enthalten. (alkoholfreie und alkoholische Getränke bis max. 3,50 €)

 

Treffpunkt: Hofladen Heide Hof

Dauer: ca. 2 Stunden inkl. Aufhalftern und Kennenlernen 

Geschwindigkeit: gemütliches Lauftempo

Bekleidung: wetterfeste Kleidung, festes Schuhwerk

Unsere Alpakawanderungen finden ab einer Mindestteilnehmerzahl von 2 Personen statt, die sich aus beliebigen Personen/-gruppen zusammensetzten kann.

Das Mitführen von Kinderwagen ist bedingt möglich, muss aber bei der Buchung mit angegeben werden.

Hunde dürfen an der Wanderung nicht teilnehmen!

Bei großer Hitze, Gewitter, Sturm oder Glatteis wird das Erlebnis verschoben. Die Terminverschiebung obliegt dem Veranstalter.


Ablauf der Wanderung

Was Sie noch wissen müssen

Auf der Koppel erklären wir Ihnen, was beim Wandern mit Alpakas zu beachten ist, geben eine kurze Einweisung und sprechen über den Ablauf. Anschließend werden die Tiere den Teilnehmer/-in am Halfter überreicht und wir laufen langsam los. Das Wandertempo ist sehr gemütlich und jedes Tier sucht sich seine Laufposition in der Gruppe aus. Die Wanderung führt uns raus aus dem Gelände des Hofs, vorbei an unseren Koppeln sowie Wiesen und Feldern der Umgebung. Während wir alles Wichtige und Interessante über Alpakas erklären, können Sie bei einer kleinen Pause auch das heiß begehrte „Alpaka-Selfie“ schießen, bevor wir dann wieder in Richtung Heimat zurückwandern. Wieder auf der Koppel angekommen nehmen wir die Halfter der Alpakas ab und jeder darf seinem Tier eine Belohnung geben. Die Alpakas sind superheiß darauf! Wir lassen die Wanderung noch einmal Revue passieren und verabschieden uns dann mit hoffentlich großartigen und erlebnisreichen Momenten!